PARTNER-LINK

Juwelierkongress 2019 in Pforzheim

15.07.2019
  • Zukunftsstrategien für den Fachhandel
  • Dialog und Diskussion im Mittelpunkt
  • On top: Besuch bei Partnern aus der Industrie

Der Juwelierkongress 2019 vom 6. bis 8. Oktober in Pforzheim stellt Zukunftsstrategien für den Fachhandel in den Mittelpunkt. Dies teilten die Veranstalter zum Start der Anmeldephase mit. Der Branchentreff für den Fachhandel der Uhren- und Schmuckbranche wird vom Handelsverband der Juweliere (BVJ) sowie der Deutsche Schmuck und Uhren GmbH (DSU) gemeinsam mit der GZ Goldschmiede Zeitung veranstaltet. „Die Anforderungen an den Handel und vor allem das Konsumverhalten ändern sich rasant. Wer Schritt halten will, braucht Orientierung. Hier setzt der Juwelierkongress mit aktuellen Themen und spannenden Referenten an“, so Stephan Lindner, Präsident Handelsverband Juweliere (BVJ). „Der Dialog steht dabei im Mittelpunkt, denn wir Juweliere können auch viel voneinander lernen. Der Kongress bietet eine Plattform für aktive Unternehmer und zeigt Optionen für eine erfolgreiche Zukunft auf.“

Mit Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen setzt der Juwelierkongress 2019 Schwerpunkte:

  • Das Beste aus zwei Welten - Vernetzung des Einzelhandels mit der Onlinewelt
  • Platzhirsch 2.0 - Regionale Positionierung des Juweliers als Eigenmarke
  • Optimierung & Digitalisierung - Warenwirtschaft, Payment & Kassennachschau

Der Juwelierkongress beginnt am Sonntag, dem 6. Oktober 2019 um 15 Uhr mit Best Practice-Beispielen aus dem Handel. Namhafte Juweliere stellen unter der Moderation von Joachim Dünkelmann (Geschäftsführer BVJ) ihre Erfolgsstrategien vor und diskutieren die Positionierung im Markt. Amazonisierung, Digitalisierung und die Entwicklung der Innenstädte stehen ebenso auf dem Programm wie die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Multi-Channel-Strategie. Die Referenten Dr. Rufina Gafeeva (IFH Köln) und Prof. Dr. Andreas Kaapke (Duale Hochschule Baden-Württemberg) geben hierzu in ihren Vorträgen Einblicke in aktuelle Trends. Wie Augmented Reality und kreative Websites das Geschäft beflügeln können, zeigt Dr. Christian Jürgens (Untitled Verlag) auf. Tobias Bohnenberger (Neufang Akademie) reflektiert den aktuellen Stand zu Kassenführung und Kassennachschau. Last but not least diskutiert Christine Köhle-Wichmann (Geschäftsführerin DSU) mit den relevanten Anbietern von Warenwirtschaftssystemen der Branche, was erfolgreiche Kassensysteme 2020 bieten müssen. „Die Erfahrung zeigt, dass Diskussion und Erfahrungsaustausch einen hohen Nutzen für die Teilnehmer bieten. Deshalb ist dies ein wesentlicher Bestandteil unserer Tagung“, so Lindner. „Zu den einzelnen Vorträgen, aber auch in ausgedehnten Kommunikationspausen und bei den beiden Abendveranstaltungen bieten wir hierfür reichlich Raum.“

Ergänzt wird der Juwelierkongress durch die Möglichkeit, am 8. Oktober nachmittags namhafte Hersteller aus Pforzheim und Umgebung zu besuchen. Der Kongress richtet sich mit seinem intensiven Programm an Juweliere, Goldschmiede, Uhrenfachgeschäfte, sonstige Einzelhändler der Branche sowie Branchenbeteiligte. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Die Anmeldung wird nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Sponsoren:
- Bundesverband Schmuck und Uhren
- Concardis
- GZ Goldschmiede Zeitung
- Mannheimer Versicherung
- UPS Capital
- WSP Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim

Partner:
- C. Hafner
- Gerstner
- IsabelleFa
- Rauschmayer

Der Kongresspreis inklusive Tagungspauschalen mit Mittag- und Abendessen sowie Besuch des Gasometer Pforzheim, einer Betriebsbesichtigung oder eines Museumsbesuches liegt bei 499 Euro. Mitglieder im Einzelhandelsverband / Handelsverband Juweliere (BVJ) erhalten einen Sonderpreis von 449 Euro.

Anmeldung, Programm und weitere Informationen unter www.juwelierkongress.de

Juwelierkongress vom 6. bis 8. Oktober 2019 in Pforzheim
BVJ-Präsident Stephan Lindner: Der Juwelierkongress ist DER Branchentreff 2019 (FOTO: BVJ)

» Presseinformation herunterladen [.pdf]

Der Handelsverband Juweliere (BVJ) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Fachhandels der Branche in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von über 9.000 Einzelhandelsunternehmen. Der BVJ gehört zum Fachbereich Technik der Einzelhandelsorganisation und ist dem Handelsverband Deutschland (HDE) angeschlossen.

Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte e.V. (BVJ)
Ansprechpartner für die Presse:
Joachim Dünkelmann, Geschäftsführer
Telefon: +49 221-27166-0
E-Mail: bvj@einzelhandel-ev.de
Internet: www.bv-juweliere.de

  • MESSE
    Jewellery Arabia
    Bahrain
    19.11. - 23.11.2019
    » Webseite
  • KONGRESS
    Deutscher Handelskongress
    Berlin
    20.11. - 21.11.2019
    » Webseite
  • MESSE
    Dubai Watch Week
    Dubai
    20.11. - 24.11.2019
    » Webseite
  • KONGRESS
    Energiemanagement im Einzelhandel
    Köln
    27.11. - 28.11.2019
    » Webseite
  • MESSE
    China International Gold, Jewellery & Gem Fair
    Shanghai
    28.11. - 01.12.2019
    » Webseite
  • MESSE
    Jeweller Expo Ukraine
    Kiew
    28.11. - 01.12.2019
    » Webseite
  • MESSE
    JMA
    Hong Kong
    28.11. - 01.12.2019
    » Webseite

    PARTNER-LINK

Login