PARTNER-LINK

Verbände starten virtuelles Bildungsnetzwerk Uhren und Schmuck

22.02.2019
Die Verbände von Industrie und Handel der deutschen Schmuck-, Uhren- und Edelsteinbranche stellen zur Inhorgenta Munich die gemeinsame Internetplattform „Bildungsnetzwerk Uhren und Schmuck (BUS)“ vor. Ziel der Plattform ist die Stärkung der Aus- und Weiterbildung sowie die Steigerung der Attraktivität der Branche für Berufseinsteiger und Auszubildende. „Der Fachkräftemangel macht auch vor der Uhren- und Schmuckbranche nicht Halt“, so Uwe Staib, Präsident des BVSU. Staib weiter: „Gleichzeitig sind gut ausgebildete Mitarbeiter entscheidend für unseren Erfolg. Das gilt für Handel und Industrie gleichermaßen.“ Dazu ergänzt BVJ-Präsident Stephan Lindner: „Wir wollen mit der gebündelten Darstellung und breiten Übersicht den Interessierten das Finden so leicht wie möglich machen. Gleichzeitig wollen wir mit der Vielfalt der Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung in unserer Branche werben.“ Paul-Otto Caesar, Vorsitzender des Bundesverbandes der Edelstein- und Diamantindustrie e.V. ergänzt: „Beginnend beim Einkauf und der Verarbeitung bis hin zum Juwelier: Jeder der mit Edelsteinen und Diamanten zu tun hat, sollte größten Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Aus- und eine stetige Fortbildung legen. Halbwissen führt unweigerlich zum Scheitern. Insbesondere auch der Endkunde ist heute gut informiert und will kompetent beraten werden.“

Das Bildungsnetzwerk Uhren und Schmuck (BUS) ist eine gemeinsame Initiative des deutschen Industrieverbandes Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e. V. (BVSU), des Handelsverband Juweliere (BVJ) und des Bundesverband Edelstein- und Diamantindustrie e. V. zur Förderung der Aus- und Weiterbildung in der Branche. Zu diesem Zweck werden Angebot und Nachfrage auf einer neutralen, angebotsübergreifenden Internetplattform zusammengeführt. Das Netzwerk soll die ganze Breite der auf dem Markt verfügbaren, für die Uhren-, Schmuck- und Edelsteinbranche relevanten Maßnahmen darstellen und als zentrale Anlaufstelle für Bildungssuchende (Unternehmer, Mitarbeiter, Auszubildende, Berufseinsteiger und Interessenten) dienen. Der Zugang zu allen hier angebotenen Informationen ist für die Nutzer offen und kostenfrei. Im Bildungsnetzwerk werden relevante Informationen rund um branchenbezogene Bildungsangebote gebündelt und übersichtlich dargestellt. Das BUS steht Teilnehmern und Interessenten aus allen Wirtschaftsstufen offen.
Die erste Version des BUS stellen die Verbände im Rahmen der Inhorgenta München am 22. Februar 2019 in München vor. Durch schrittweise Erweiterung und Aktualisierung soll ein umfassendes Bild aller branchenrelevanten Bildungsangebote entstehen. Das Bildungsnetzwerk ist unter der Internetadresse https://uhren-schmuck.org erreichbar.

Der Bundesverband Schmuck und Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V. (BVSU) wurde 1947 in Pforzheim gegründet. Er ist die Interessenvertretung von über 170 vorwiegend mittelständisch strukturierten Mitgliedsunternehmen und nimmt deren Interessen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene wahr. Er ist Mitglied des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI). Ihm obliegt die Federführung der deutschen Verbände im Weltschmuckverband CIBJO. Zudem vertritt der BVSU die Interessen der deutschen Uhrenindustrie im europäischen Uhrenverband CPHE. Der Bundesverband ist zudem Mitglied des Responsible Jewellery Councils (RJC).

Der Bundesverband Schmuck und Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V., Westliche Karl-Friedrich-Str. 56  -  75172 Pforzheim , Telefon +49 7231 14555 -10, info@bv-schmuck-uhren.de, www.bv-schmuck-uhren.de.

Der Handelsverband Juweliere (BVJ) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Fachhandels der Branche in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von über 9.000 Einzelhandelsunternehmen. Der BVJ gehört zum Fachbereich Technik der Einzelhandelsorganisation und ist dem Handelsverband Deutschland (HDE) angeschlossen.

Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte e.V. (BVJ), An Lyskirchen 14, 50676 Köln, Telefon: +49 (0) 2 21 27166-0, E-Mail: bvj@einzelhandel-ev.de, www.bv-juweliere.de.

Der Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie e. V. mit Sitz in Idar-Oberstein vertritt bundesweit die Interessen der Industrie gegenüber dem Gesetzgeber sowie Vertretern von Bund, Ländern und Gemeinden. Er berät in Bereichen des Umweltschutzes, zu Wettbewerbsproblemen, Nomenklaturfragen und vertritt die Mitglieder vor den Arbeitsgerichten. Der Verband betreibt eine weit gefächerte Öffentlichkeitsarbeit und ist kompetente Anlaufstelle für alle Medien zu Fragen, die den Farbedelstein- und Diamantbereich betreffen. Der Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie ist zudem Ausrichter des seit 1970 stattfindenden Deutschen Schmuck- und Edelsteinpreises und seit 1989 des Deutschen Nachwuchswettbewerbs für Edelstein- und Schmuckgestaltung.  Der Verband auch Mitglied in der Vereinigung der Bundesverbände des Deutschen Schmuck- und Silberwarengewerbes sowie Mitglied des Weltschmuckverbands CIBJO.

Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie e. V., Hauptstraße 161, 55743 Idar-Oberstein, Telefon: +49 (0)6781 94424-0
E-Mail: info@bv-edelsteine-diamanten.de, www.bv-edelsteine-diamanten.de.

Bilderpaket herunterladen >>> (Porträts, Screenshot, etc.)

Gemeinschaftsprojekt: Bildungsnetzwerk Uhren und Schmuck

» Presseinformation herunterladen [.pdf]

Der Handelsverband Juweliere (BVJ) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Fachhandels der Branche in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von über 9.000 Einzelhandelsunternehmen. Der BVJ gehört zum Fachbereich Technik der Einzelhandelsorganisation und ist dem Handelsverband Deutschland (HDE) angeschlossen.

Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte e.V. (BVJ)
Ansprechpartner für die Presse:
Joachim Dünkelmann, Geschäftsführer
Telefon: +49 221-27166-0
E-Mail: bvj@einzelhandel-ev.de
Internet: www.bv-juweliere.de

  • KONGRESS
    EHI Omnichannel Days
    Köln
    21.05. - 22.05.2019
    » Webseite
  • MESSE
    Junwex New Russian Style
    Moskau
    22.05. - 26.05.2019
    » Webseite
  • MESSE
    Jeweller Expo Ukraine
    Kiew
    23.05. - 26.05.2019
    » Webseite
  • KONGRESS
    Deutscher Nonfood Kongress
    Berlin
    23.05. - 24.05.2019
    » Webseite
  • SYMPOSIUM
    European Gemmological Symposium
    Idar-Oberstein
    24.05. - 26.05.2019
    » Webseite
  • MESSE
    Mineralienwelt
    Idar-Oberstein
    25.05. - 26.05.2019
    » Webseite
  • MESSE
    G.L.D.A. Gem & Jewelry Show
    Las Vegas
    27.05. - 30.05.2019
    » Webseite

    PARTNER-LINK

  •  

Login